Chance für Streuner e.V.

„Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen.“ (Franz von Assisi, italienischer Mönch und Ordensgründer, 1181 oder 1182 – 1226)

September 2016 - Das Futter wurde angeblich gestohlen

Schaut Euch diesen Aufruf an!

das Futter wurde angeblich gestohlen, der Container aufgebrochen, alles Futter weg!

http://cat-guard.de/Catvermittlung/2016/09/hiiillllffffeeeeee-man-hat-unser-futter-fuer-den-rest-des-monats-geklaut-bitte-helft-uns-satt-zu-werden/#respond


HIIILLLLFFFFEEEEEE ,man hat unser Futter für den Rest des Monats geklaut !!! Bitte helft uns satt zu werden !!!!!

  Publiziert am 21. September 2016 von Floh

 Als ob es uns nicht schon schwer genug gemacht wird, in der Türkei ! Mehmet Kaya -Tierheim Kücükkuyu/ Türkei ist geschockt !!! Wer macht sowas ?? Unser Container wurde gewaltsam aufgebrochen  und alle unserer Futtervorräte sind geklaut worden

Hochwertiges Futter,für alte,kranke Hunde und für unsere vielen Welpen ! Das Geld ist alle und wir wissen im Moment nicht mehr weiter.

Wir brauchen Euch um die Hunde satt zu bekommen. Täglich werden 10 Säcke Futter für ca.380 Hunde gebraucht !
Helft uns bitte die Schüsseln wieder zu füllen ….


Die Instandsetzung des Containers wird uns auch einiges kosten.Aber am wichtigsten sind uns die Hunde.Sie satt zu bekommen steht bei uns an erster Stelle ! Bitte helft uns dabei.

Polizei ist informiert,Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Wir haben wenig Hoffnung,das die Täter gefasst werden. 

 Auch ich bin ein neuer Welpe und würde mich für alle anderen Welpen freuen,wenn wir Hilfe bekommen.

Wer uns helfen will, kann auf unser Vereinskonto überweisen!
VZ: Neues Futter

Hier die Kontodaten :
Tierhilfe „Kle........ .........n“ .................. 

Das ist schon mehr als eine Katastrophe! Es ist dreist einem privaten Tierheim das überlebenswichtige Futter zu klauen. Mögen die Diebe tot umfallen.

 

Es werden Personen verdächtigt, Anzeige wurde gestellt angeblich!

Was wir uns aber fragen, wo doch für jeden Aufruf fotografiert wird:

  • Wo sind Fotos vom leeren Container?
  • Wo sind Fotos vom aufgebrochenem Schloss?
  • Warum wird verschwiegen, dass das Futter nicht vor Ratten sicher ist und diese einem ins Gesichtspringen und beissen, wenn das Lager geöffnet wird?

Was meint Ihr, warum solche Aufrufe nicht mehr auf Facebook kommen?

Diese Aufrufe laufen nur noch über Internetseiten der wirklichen Tierschützer, man wendet sich bewusst an Orgas, damit diese sammeln und das Geld weiter leiten!

Damit muss jetzt Schluss sein!