Chance für Streuner e.V.

„Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen.“ (Franz von Assisi, italienischer Mönch und Ordensgründer, 1181 oder 1182 – 1226)

Sehr löblich, Herr Mehmet K.!!!!!

Dieser Hund lief Mehmet K. über den Weg, als er Strassenhunde fütterte?

Wieder nur ein Fake für Spenden? Wo ist Mehmet K. auf dem Foto?

Ja, jeder, der dort in Kücükkuyu war, weiss, dass Mehmet K. Strassenhunde nur für Fotos füttert! Wo sind denn die ganzen festen Futterstellen? Warum hat er nicht etliche Hunde von der Kette im Tierheim befreit und versorgt sie über Futterstellen?

Es ist hinlänglich bekannt, dass Mehmet K. aus anderen Orten Hunde stiehlt, um sie dann für Spenden zu missbrauchen.

Danke wieder einmal an PRO ANIMALE, die wieder die Augen-OP für Big Mama kostenlos möglich gemacht hat.

Nun kommt dieser arme Kerl mit der Ohrenentzündung ins Spiel und man ruft zu Spenden auf, weil die Krankheit, Medizin und Versorgung der Welpen Löcher in die Kasse gerissen hat.

Armer Kerl, man kann Dich auch so versorgen, muss Dich dazu nicht einsperren, wer weiß, woher Du kommst?

Sicherlich nicht von einer der Futterstellen!!!! Denn feste Futterstellen gibt es nicht, die werden nur für Fotos gestellt!

Und sicherlich ist es wieder eines der Fotos, die uralt sind oder von irgendwoher geklaut wurden von der Spendenqueen!

Warum zeigt man nicht Mehmet K., wie er den Hund versorgt? Stattdessen sieht man nur einen kranken Hund, einen kleinen Teil einer Jeans und eines Turnschuhs, der sicherlich nicht Mehmet gehört!