Chance für Streuner e.V.

„Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen.“ (Franz von Assisi, italienischer Mönch und Ordensgründer, 1181 oder 1182 – 1226)

WARUM?

Warum kann ein Mensch so viele Spenden bekommen und nichts für die Hunde tun?

Wenn man nur will!!!!! dort, gibt es Grundstücke für 500 €! 2 ha sind 20.000 qm für 500,00 € monatlich!

Warum hat Herr Mehmet K. es mit 6.000 € monatlich nicht geschafft, den Hunden ein besseres Leben zu geben?

Er hätte ein Grundstück anmieten, Futterstellen errichten und das Gebiet einzäunen können! Mit so viel Spenden wäre der Zaun dafür massig übrig gewesen!

Was ist mit dem vielen Geld passiert, ausser die Hunde auf engstem Raum einzusperren, sie nicht medizinisch behandeln zu lassen, nur Extremfälle zu posten, um an mehr Spendengelder zu kommen?


Wir sind auf dem richtigen Weg, unsere Fakten sprechen für sich! Hören Sie nur!


Wir suchen nach Grundstücken, um die Hunde aus ihrem engen Elend zu befreien! Es kann nicht so weitergehen!!!!! Niemand hat mehr einen Überblick. Die Hunde müssen raus aus der Enge, sonst bringen sie sich gegenseitig um!




Ein Grundstück ist gefunden!


 


Man stelle sich vor: 2 ha, das sind 20.000 qm für 500,00 €, die Hunde könnten in freilebenden Gruppen zusammen geführt werden, sie hätten genug Platz, frei leben zu können

 

 Wir wollen ein neues Leben für diese armen Kreaturen!

  • der Vertrag mit Herrn K. läuft sollte im Januar 2017 auslaufen
  • wir haben ein Grundstück für die Hunde
  • nun brauchen wir SIE!!!!!!
  • SIE ALLE HABEN SO VIEL GESPENDET, lassen Sie sich bitte nicht von unseren Aussagen abschrecken! Die Hunde brauchen SIE! Spenden Sie bitte weiter, aber auf das Konto der Stadt!!!!

    Zıraat  Bankası Küçükkuyu Şubesi

    Iban : TR0600 0100 2445 3829 4939 5016

    Verwendungszweck: Veteriner Hizmetleri Küçükkuyu Köpek Barınağı